.Jetzt folgen unsere Aktuellen News.

Handball News und Aktuelles13.11.2017

Treffpunkt Sporthalle Wühre

Nächste Heimrunde - das Update: Am kommenden Samstag, 18.Nov. ist in der Wühre "Männertag". Unsere Frauenteams müssen auswärts antreten. Das gesamte TVA-Programm in der Übersicht findest du unter dem Link "Aktuelle Spiele" gleich im Anschluss. Wir würden uns auch über deinen Besuch in der Wührehalle freuen. Unsere Gastwirtschaft ist geöffnet.

Handballfoto

Spielplan und Resultate

Spielberichte und Ergebnisse

MU15 erkämpft sich ersten Saisonsieg: Das Ziel für das Spiel gegen den SV Fides Rot war klar für die MU15. Man wollte endlich den ersten Saisonsieg verbuchen können...siehe ganzen Bericht

Herren 1 besteht Reifeprüfung nicht: Die Mannschaft des TVA verliert in Romanshorn nach einer 13:9 Pausenführung noch mit 24:25 Toren...siehe ganzen Bericht

Frauen 1 siegt klar und deutlich: Förmlich im Regen stehen liessen die Appenzellerinnen ihren Gegner an diesem Wochenende. Gleich mit dem Score von 42:4 Toren behielten sie die Oberhand...siehe ganzen Bericht

FU16 mit deutlicher Überlegenheit: Mit der Mannschaft des LC Brühl wartete in der St.Galler Kreuzbleiche der nächste Gegner auf unsere FU16...siehe ganzen Bericht

FU14 mit durchaus guten Ansätzen: Die Mädchen der FU14 verlieren auswärts gegen den LC Brühl nach äusserst schwacher erster Halbzeit mit 11:16...siehe ganzen Bericht

Veranstaltungen und Anlässe

_ _ _

Handball Aktuelles

News vom SHV: Verhaltenskodex gegenüber Schiedsrichtern und Verbandsoffiziellen

Gerade wenn Siege und Niederlagen über den Ausgang der Saison entscheiden, sind wir in den Hallen miteinander gefordert, gegenseitigen Respekt und Fairplay zu leben.

Um diesem Thema Nachdruck zu verleihen, hat der Zentralvorstand des SHV in Zusammenarbeit mit der Abteilung Schiedsrichter (ASR) einen «Verhaltenskodex gegenüber Schiedsrichtern und Verbandsoffiziellen» erstellt, der ab sofort in Kraft tritt. Es sind alle Handballvereine aufgerufen, diesen Kodex zu veröffentlichen und als Vorbilder voranzugehen. So schaffen wir gemeinsam eine von Respekt und Fairplay geprägte Atmosphäre....zum Kodex


Live-Ticker: Neu auch bei der Handballriege

Da der Liveticker in den höheren Ligen ab Saison 2016/17 obligatorisch ist, wird dieses Angebot künftig auch für unseren Verein im Internet zu finden sein. Nun gilt es ein Team mit Livetickern (BedienerInnen der technischen Geräte während der H1-Spiele am Zeitnehmertisch) zu bilden, bzw. die erforderlichen Kenntnisse im Verein zu streuen. Bereits wurden die ersten Vereinsmitglieder anlässlich eines LT-Kurses daraufhin geschult. Sehr erfreulich wäre natürlich, wenn sich auch Leute aus unserem Publikum für diese Tätigkeit interessieren würden. Mit solcher Unterstützung könnte ein möglichst flexibles und vom aktiven Spielbetrieb unabhängiges Team für den Verein entstehen. Wer Lust hat, in einem solchen Team mitzumachen, ist ganz herzlich willkommen. Unser Hallenchef Dani Gmünder freut sich auf euren Anruf (071 385 91 44) oder Email und erteilt gerne weitere Auskünfte.


Allgemeine Info`s

2011 - Ein Jahr im Zeichen ehrenamtlich tätiger Menschen


Die Freiwilligenarbeit ist das Fundament eines jeden Vereins. Die Handballriege hat sich viele Ziele gesetzt und ist gerne bereit, ihre Aufgabe in der Gesellschaft wahrzunehmen. Wir dürfen uns glücklich schätzen und sind dankbar, dass so viele freiwillige Helferinnen und Helfer unseren Verein in den verschiedensten Funktionen engagiert unterstützen. Um dies alles zu gewährleisten, braucht es natürlich immer wieder hilfsbereite Menschen aus der Gemeinde. Nur so sind wir in der Lage, vor allem unseren Jugendlichen eine wunschgemässe Ausübung ihrer Freizeitbeschäftigung zu ermöglichen und diese sinnvolle Ergänzung zu Elternhaus, Schule und Ausbildung aufrecht zu erhalten....zum Bericht

Wer Lust hat, in irgendeiner Art (kleineres oder grösseres "Ämtli") in unserem Verein mitzumachen, ist natürlich immer gerne willkommen! Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme entweder direkt an unsere Vorstandsmitglieder oder über die Rubrik Kontakt auf dieser Homepage.


Handball - auch ein Schulsport?

Ist es so, dass an den Schulen nicht mehr Handball gespielt wird? Ist die Sportart schwierig zu verstehen und zu anspruchsvoll, um sie in den Turnunterricht zu integrieren? Wenn man sich die Zahlen der Schulhandball-Schweizermeisterschaft 2017 in Siggenthal vor Augen führt, sind die Fragen rasch beantwortet. Rund 600 Schülerinnen und Schüler bewiesen mit ihren Auftritten, dass Handball sehr wohl ein hervorragender Sport für die Schule ist.

Handball ist die ideale Kombination um die koordinativen Fähigkeiten, die Kräftigung, die Ausdauer und den Teamgedanken der Kinder zu fördern. Handball heisst nicht nur Tore werfen. Handball ist das Spiel mit Ball und Köpfchen, das den Kindern den perfekten Ausgleich zum normalen Alltag bietet.

Auch in diesem Jahr findet im Herbst wieder das beliebte, traditionelle Schülerturnier statt. Mehr Info`s auf diesen Seiten unter der Rubrik Events.



Hauptsponsoren

Co-Sponsoren

Ausrüster

Gastgeschenk