mit der Leidenschaft 
eines Dorfvereins

Herzlich Willkommen

nächste spiele

Diese Woche treten unsere Herren 1 Spieler am Mittwoch, 28.09.2022 um 20.45 Uhr, im Cup gegen den HSG Siggenthal/Vom Stein Baden (M1) in Siggenthal an. Am Samstag, 01.10.2022, tragen einige Teams Heimspiele in der Wühre aus. Ab 14.30 Uhr die MU15, gefolgt von FU14, der ersten Damenmannschaft und der FU18 Inter. FU16 Inter und MU19 sind auswärts am Start. Ausnahmsweise am Sonntag, um 15.30 Uhr, spielen unsere Herren 1 gegen den TSV Fortitudo Gossau 2 in Gossau.

News & nächste termine

Homepage Update / Sponsoring
, HR-Redaktion
Unsere Homepage zeigt sich auch im Bereich Sponsoring auf dem Stand der Saison 2022/23. - GANZ HERZLICHEN DANK an dieser Stelle an alle Sponsoren, welche die Handballriege so schätzenswert unterstützen! - Liebe Freunde des Handballsports, liebe Gäste unserer Webseite. Wir bitten euch, unsere Sponsoren bei euren Einkäufen zu berücksichtigen.

berichte

FU16I-Juniorinnen können weitere zwei Punkte verbuchen und gewinnen knapp 19:18
, Schmid Barbara
Die Appenzellerinnen gewinnen in einem spannenden Spiel gegen den HC Kreuzlingen und liegen damit momentan auf dem 3.Tabellenplatz
Herren 1 - erste Punkte sind eingefahren
, Martin Hüsler / Bilder: Fabian Koller
Der TV Appenzell gewinnt das Heimspiel gegen Pfader Neuhausen 28:24 (15:9).
MU19 gewinnt 2. Auswärtsspiel in Folge
, Raico Monaco
In der umkämpften Schlussphase beweisen die Appenzeller die stärkere Nerven und gewinnen das Spiel sicher mit 35:37.
MU17 - Punkteteilung gegen Kreuzlingen
, Reto Valaulta
Die SG Appenzell/Teufen spielt gegen SG Kreuzlingen-Weinfelden 22:22 (12:12).
MU17 - Niederlage in den Schlussekunden
, Reto Valaulta
Dieses Spiel auf Augenhöhe hätte eigentlich zwei Sieger verdient…
FU16 Inter Juniorinnen gewinnen das zweite Spiel klar 41:10
, Schmid Barbara / Bilder: Fabian Koller
Die Appenzellerinnen sind gegen das junge Team der SG Wyland überlegen und gewinnen verdient die ersten zwei Punkte.
Frauen 1 - in zweiter Halbzeit besser aber insgesamt nicht gut genug
, Julien Clavien und Martin Kradolfer / Bild: Dani Gmünder
Die 2. Liga-Handballerinnen des TV Appenzell konnten auch im zweiten Spiel die erhofften Erwartungen nicht erfüllen und verloren beim starken HC Flawil mit 21:29.
MU17 - Das erste Meisterschaftsspiel, der erste Sieg
, Reto Valaulta
Das erste Meisterschaftsspiel, der erste Sieg und zwei wertvolle Punkte für eine recht ansprechende Leistung.

Weitere Einträge