Zuestöpfler

Die Vereinigung der "Zuestöpfler" hat sich die finanzielle Unterstützung der Leistungsmannschaften sowie die Jugendförderung auf die Fahne geschrieben. Diesen Zweck des Vereins wollen wir auch leben und unsere finanziellen Möglichkeiten sinnvoll einsetzen.

Im Juniorenbereich unterstützen wir beispielsweise Trainingslager oder Mannschaftsreisen. Aber auch für spezielles Trainingsmaterial oder andere Notwendigkeiten, die zur Förderung beitragen, stellen wir finanzielle Mittel zur Verfügung. Zur Juniorenförderung gehört auch die Unterstützung der Trainerinnen und Trainer. Vermehrt wollen wir uns auch diesem Bereich widmen.

Die Mannschaftsverantwortlichen und Co-Trainer sollen zu einer Gemeinschaft zusammenwachsen, so dass eine Vereinsphilosophie entsteht, die von allen Mannschaftsbetreuern getragen und umgesetzt werden kann. Das Juniorenkonzept der Handballriege wird das Seine dazu beitragen.

Die Leistungsfähigkeit der Aktivmannschaften soll erhalten werden. Dazu sind vor allem in der 1. Liga der Herren finanzielle Mittel nötig. Es gibt Zeiten, da ist die Handballriege mit der Zielsetzung Ligaerhalt kaum in der Lage, das Kader der Herren 1 vollumfänglich mit einheimischen Spielern zu besetzen. Der TVA benötigt teamfähige Spitzenspieler, die mit viel Engagement und Herzblut eine Leader-funktion beim TVA wahrnehmen. Gepaart mit einem Trainer und seinem Betreuerstab, die alle Spieler mit viel Motivation von Training zu Training, von Spiel zu Spiel und hoffentlich von Sieg zu Sieg führen, wird diesem Team wieder ein Spitzenplatz beschert sein.

Aber auch das Team Frauen 1 soll sich im Bereich 3.Liga behaupten können. Gerne sind wir bereit, auch diesem Team unter die Arme zu greifen. Ein guter Teamgeist und optimale Trainingsbedingungen für leistungsbereite Spielerinnen sind wichtige Bausteine des Erfolges.

Wir werden unsere finanziellen Mittel sinnvoll und effizient einsetzen. Damit wir allen Bedürfnissen gerecht werden können, sind wir auf die Mitglieder der Gönnervereinigung "Zuestöpfler" angewiesen. Unser Präsident bedankt sich an dieser Stelle ganz herzlich bei allen "Zuestöpflern" für die treue Mitgliedschaft. Selbstverständlich ist jedes Neumitglied herzlich willkommen!

Handballfoto

Bild: "Zuestöpfler" und Helfer vereint anlässlich eines Helferausflugs

Weitere Bilder finden Sie in unserer Fotogalerie. - Hier - anklicken.

Kommission

  • Sollberger Hans: Tel. 071 787 24 50
  • Breitenmoser Andres: Tel. 071 787 42 49
  • Cajochen Josef: Tel. 071 787 36 63
  • Fritsche Philipp: Tel. 071 780 08 50
  • Fässler Heidi: Tel. 071 788 30 67

Mitglieder

Bärlocher Philipp, Brändli Werner, Breitenmoser Andres, Breitenmoser Martin, Breitenmoser Sepp, Breitenmoser Silvio, Cajochen Josef, Dörig Reto, Fässler Charly, Fässler Heidi, Fritsche Philipp, Gmünder Daniel, Goldener Milo, Hofer Paul, Hunziker Kurt, Inauen Urs, Knechtle Iwan, Koch Urs, Köppel Markus, Locher Kurt, Manser Alfred, Oberle Martin, Rechsteiner-Wick Eveline, Signer Ruedi, Sollberger Hans, Speck Nadja, Stark Peter, Wellauer Martin, Zimmermann Josef.

Was ein Mitglied einbringt:

Der Jahresbeitrag für die Mitgliedschaft in der „Zuestöpfler“-Familie beträgt Fr. 500.-.

Was Sie als Mitglied erwartet:

In der Gönnervereinigung der Handballriege Appenzell werden Sie nicht nur zur Kassa gebeten – es wird Ihnen auch allerhand geboten!

  • Sie erhalten ein goldenes Vereinsabzeichen der Handballriege als Mitgliederausweis der „Zuestöpfler“-Familie!
  • Anlässlich sämtlicher Meisterschafts-Heimspiele der ersten Mannschaft geniessen Sie, als Mitglied der „Zuestöpfler“, selbstverständlich Gratiseintritt.
  • Als Mitglied der „Zuestöpfler“ sind sie zu allen festlichen Anlässen wie Länderspielen oder Jubiläumsveranstaltungen als Ehrengäste eingeladen.
  • Einmal im Jahr macht die „Zuestöpfler“-Familie einen Ausflug, zu dem Sie natürlich herzlich eingeladen werden.
  • Mindestens einmal im Jahr erhalten Sie, liebe „Zuestöpfler“, eine Einladung zu einem gemeinsamen Abend mit der ersten Mannschaft der Handballriege Appenzell.
  • Die „Zuestöpfler“ erhalten selbstverständlich die „Handball-Post“, die vereinseigene Zeitschrift zugestellt.

Kontaktaufnahme / Anträge

Lust und Interesse, auch dabei zu sein? Wir würden uns freuen, wenn Sie, lieber Handballfreund, liebe Handballfreundin, sich für die Mitgliedschaft in der „Zuestöpfler“-Familie entscheiden könnten. Unser Präsident Hans Sollberger freut sich über Ihren Anruf und gibt Ihnen gerne Auskunft.

Für die schnelle Kontaktaufnahme:

Durch Ausfüllen des untenstehenden Formulars erreichen Sie schnell und einfach unsere Kontaktperson Hans Sollberger.

Wir freuen uns über Ihre elektronische Post und bemühen uns um schnellstmögliche Antwort.

Name: E-Mail: Betreff: Mitteilung:

Hauptsponsoren

Co-Sponsoren

Ausrüster

Gastgeschenk