Lesen und schreiben Sie Gästebucheinträge

Gästebuch
Diesen Eintrag kommentieren.
Ins Gästebuch eintragen:
205) Mitglied Handballriege 
IP gespeichert Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 6.0; en-US; rv:1.9.2.17) Gecko/20110420 Firefox/3.6.17
Dienstag, 17 Mai 2011 10:20 E-Mail senden

Hallo zusammen.

Habe soeben das neue Logo gesehen. Ich wollte nun die Frage an euch stellen, wie gefällt es??

Teilt mir doch eure Meinung mit.

anderes Mitglied Mittwoch, 8 Juni 2011 12:08
anderes Mitglied:
ist keine rückmeldung nach so langer zeit auch eine rückmeldung? schade wurde das alte logo ersetzt und dies erst noch ohne die mitglieder dazu zu befragen, die aktion gleicht, von aussen betrachtet eher einem Überfall, als einer wohl kommunizierten und geplanten aktion. und übrigens wenn man auf die homepage von tvzofingen geht, findet man die gleiche idee, in etwas anderer form. da hatte das alte logo, doch wesentlich mehr charakter und stil, wie die handballriege eben. in dem sinne nicht jeder neue besen kehrt gut und jeder "alte" Zopf gehört abgeschnitten. mit handballischen grüssen auch ein (langjähriges) Mitglied der Handballriege

nochmals anderes Mitglied Mittwoch, 8 Juni 2011 19:22
nochmals anderes Mitglied:
Ich finde das neue Logo wirklich sehr schön und zeitgemäss. Meiner Meinung nach kann eine Organisation, egal ob ein Unternehmen oder ein Sportverein, auch gut und gerne mal ein neues Erscheinungsbild, welches frisch, modern und zeitgemäss ist, ertragen. Und das hat die Handballriege genau und richtig gemacht !!

Anderes, ehemal. Mitglied Montag, 20 Juni 2011 10:58
Anderes, ehemal. Mitglied:
Es gibt zwei Dinge auf welche ich stolz bin: Ich bin Linksträger und war Träger des RICHTIGEN TVA-Logos..!!! 

Aktiver Dienstag, 21 Juni 2011 16:44
Aktiver:
Ein neues Logo sollte eingeführt werden, wenn ein Sinneswandel oder eine Imageverbesserung herbeigeführt werden soll (siehe Beispiel Cablecom). Dies hat nichts gemein mit der Handballriege oder möchte der Vorstand dies etwa behaupten?

Ich finde es natürlich schade, dass die Mitglieder zu diesem Entscheid nicht gefragt wurden. Da stellt sich doch die nächste Frage, wieso wurde sie nicht gefragt. Hatte man Angst vor einer Ablehnung?

#16 Dienstag, 21 Juni 2011 21:49
#16:
Der Vorstand wusste sehr genau von Widerständen unter den "alten" Aktiven im Verein. Auch wurde immer wieder gesagt, dass es ein grosser Verlust wäre, das bekannte, aussagekräftige Logo durch ein doch eher profanes, eher fades Logo zu ersetzen. Das ursprüngliche Logo war klar in der Aussage, überzeugend im Design und schlicht zeitlos. Es ist und bleibt ein Rätsel warum dieser Logowandel verordnet wurde und nicht diskutiert. Es scheint, als ob am oben geäusserte Verdacht einer befürchteten Ablehnung, sehr wohl etwas dran ist.
Doch ist es nie zu spät einen Fehler zu erkennen und diesen rückgängig zu machen!

kein Mitglied Mittwoch, 22 Juni 2011 13:47
kein Mitglied:
Liebe Handballer. Gutes Design ist leider keine Frage gelebter Demokratie. Würde man die hier anonym Schreibenden nach ihrer Lieblingsfarbe befragen, wären folgende vier Antworten denkbar: gelb, rot, blau, grün, orange. Die demokratischste Farbe wäre die Mischung all dieser Farben: schlammbraun.

Vertraut Eurem Vorstand. Er hat einen zukunftsgerichteten Entscheid gefüllt und Eurem Verein ein neues und passendes (konservatives*) Erscheinungsbild beschert. Ich hoffe, dass er den Mut hat, diesen Weg weiterhin zu gehen (leider schreien und schreiben die Nörgler immer zuerst und am lautesten).

Natürlich lässt sich über Geschmack streiten. Nicht aber über Qualität! Wenn also jemand das alte Logo als " ... klar in der Aussage, Überzeugend im Design und zeitlos." beschreibt, dann zeugt das von grafisch-fachlicher Inkompetenz. Äxgüsi.


" Das Konservative [am alt hergebrachten festhaltend] scheint ja, wenn man die Kommentare hier liest, ein den Verein prägendes Element zu sein.

#16 Mittwoch, 22 Juni 2011 19:24
#16:
Liebes Kein Mitglied

finde deine Nummer im Telefonbuch nicht. unter dem Namen: Kein Mitglied gibt es keine Einträge.

Daher nicht die Anonymität anderer anklagen und selbst davon profitieren.

Klar ist für jene die es wissen wollen und sollen wer #16 ist.

und Übrigens freuen wir uns im Verein über jedes neue engagierte Mitglied. Wie wärs DU könntest sicher einen wertvollen Beitrag zur Weiterentwicklung in unserem Verein leisten.

Herzliche Grüsse

#44 Freitag, 1 Juli 2011 12:59
#44:
Es ist doch sch... egal welches Logo das auf dem Trikot ist (wenn überhaupt je eines aufgedruckt oder aufgestickt ist)
Ich finde beide Logos nicht umwerfend, es kommt nur darauf an was man für den verein tut.
sicherlich hätte der Vorstand dem restlichen verein dazu informieren können und vorschläge bringen wie zum beispiel der FC Thun.
aber jetzt ist das neue logo da und nun verwenden wir es.
an sovielen orten wird das logo nicht gezeigt, in der Ranglist steht ja soviele nur TEXT und kein logo

ehemalige # 20 Donnerstag, 7 Juli 2011 16:25
ehemalige # 20:
Oh wie ist das schön...
Mal wieder was los hier...

Aber mal ehrlich, es gab schon schönere Logos. Aber was solls. Es ist da, man muss damit leben.
Einzig die Art und Weise der Einführung ist fragwürdig. Aber wen kümmert das noch in 10 Jahren? Wer denkt dann noch an die Zeit zurück?
Nur einige "einzelne" Leute... wink

gruess us SG und i freu mi scho ufs 1ti Heimspiel...
Kommentare:

Spammer?
Name Name:
E-Mail E-Mail*:
Anti Spambot Test (sind Sie ein Mensch?) Anti Spambot Test (sind Sie ein Mensch?)*: CAPTCHABitte die Buchstaben vom Bild eintragen
 
HTML-Code deaktiviert
Smilies deaktiviert
AG Code deaktiviert

Administration

Hauptsponsoren

Co-Sponsoren

Ausrüster

Gastgeschenk