U13-Spieltag (Mädchen) in Heiden02.11.2009

Erfolgreicher Spieltag der U13-Juniorinnen

Am Sonntag, dem 1.November fand in Heiden die 3. Runde der insgesamt zehn U13 Spieltage statt.

Im ersten Spiel gegen die einheimischen Mädchen aus Heiden konnten die Innerrhödlerinnen ein sehr variantenreiches und schnelles Spiel gegen eine sehr offensive Deckung gestalten. Es gelang ihnen immer wieder die körperlich stark überlegenen Gegnerinnen zu umlaufen und auszuspielen. Das erste Spiel konnte mit einem Skore von 27:11 gefeiert werden.

Eine Stunde später hiess der Gegner LC Brühl. Auch in diesem Spiel zeigten die Appenzellerinnen wieder von ihrem handballerischem Können. So konnten sie auch dieses Spiel siegreich gestalten und mit 18:9 für sich entscheiden.

Im dritten Spiel hiess der Gegner HC Amriswil. Dieses Team bestand aus Mädchen und Knaben, was den Mädchen anfangs etwas Respekt einflösste. Dieser legte sich aber schnell nieder und die Appenzellerinnen führten schon nach kurzer Zeit mit 5:1. Die Führung konnte dauernd ausgebaut werden und so stand auch dem 3.Sieg an diesem Spieltag nichts mehr im Wege.

Appenzell spielte mit: Sina Streule, Jeaninne Streule, Stephanie Manser, Eliane Manser, Svenja Knechtle, Carole Koller, Shirin Dörig und Pierrine Zeller

»Zurück zur letzten Seite«

Hauptsponsoren

Co-Sponsoren

Ausrüster

Gastgeschenk