U13 mit Freude und Begeisterung16.01.2012

In drei Spielen mit viel Engagement und Leidenschaft sammelte die neu formierte Anfngermannschaft in der U13 wertvolle Erfahrungen.

Das Lachen in den Gesichtern der Kinder beim Abschied nach den verlorenen Matches sagte alles aus ber den gelungenen Spieltag. Alle acht Spielerinnen und Spieler konnten zeigen, was sie in den letzten Monaten gelernt hatten. Das Zusammenspiel funktionierte, obwohl die fnf Mdchen mit den drei Jungs vorher noch nie zusammen gespielt, resp. trainiert hatten. Begeistert und mit viel Spass wurde zusammen verteidigt und angegriffen, und es resultierten aus allen Positionen schne Torwrfe. Dass man altershalber krperlich unterlegen Lehrgeld zahlen musste und die Spiele gegen die Mdchen aus Arbon und Brhl 2 sowie die gemischte Mannschaft von Flawil verlor, war Detail. Mit diesem Feuer und der Spielfreude werden die Siege irgendwann eingefahren. Besonders erwhnenswert ist die Tatsache, dass alle zu mindestens einem Torerfolg kamen!

Es spielten: Flavio De Carli, Vince Fritsche, Sara Gudalovic, Lea Heeb, Zoe Neff, Celine Oberle, Riana Streule und Loris Zeller.

Bericht: Martin Oberle

»Zurck zur letzten Seite«

Hauptsponsoren

Co-Sponsoren

Ausrüster

Gastgeschenk