U11-Teams mit tollem Auftritt in der Wühre23.01.2010

Beim Heimturnier in Appenzell traten die U11 des TVA mit 2 Mannschaften gegen die Altersgenossen aus Flawil, Wittenbach, dem TSV St.Otmar und die BSG Vorderland an.

Bereits im ersten Match trafen die beiden Innerrhoder Mannschaften aufeinander. Das Spiel verlief recht ausgeglichen. Ein Zeichen für die beiden Coaches, dass die jeweiligen Teambesetzungen ideal gewählt wurden.

Beide Mannschaften spielten 5 Matches, ein Team ohne, das andere mit lediglich einem Auswechselspieler. Die Kräfte gingen gegen Ende des Spieltags verständlicherweise etwas aus. Der verdiente Applaus der vielen Fans spornte die Handballer aber bis zur letzten Minute an, ihr ganzes Können zu zeigen.

Mit vielen grossartigen Aktionen der beiden Torhüter, mit spektakulären Durchbrüchen der Aufbauer, mit erfolgreichen Läufen und schön geworfenen Toren der Flügelspieler machten die Appenzeller beste Werbung für den vielseitigen Handballsport.

Für Appenzell spielten: Lauro, Moritz, Noah ,Nando, Ramon, Stefan, Ralf, Tim, Pascal, Cyrill und Vince.

Bericht: Sebele Koller

»Zurück zur letzten Seite«

Hauptsponsoren

Co-Sponsoren

Ausrüster

Gastgeschenk