MU19 weiterhin druckvoll und verlustpunktlos28.09.2019

Die U19-Junioren trafen in ihrer letzten Partie mit der SG Bischofszell/Romanshorn auf eine Mannschaft in Augenhöhe.

Mit einem imposanten und druckvollen Start lag aber Appenzell - welches nach wie vor wegen einer Verletzung ohne gelernten Torhüter auskommen muss - schnell mit 4:0 in Führung. Auch nach einem Timeout in der 25. Minute ging es so weiter und Appenzell führte zur Halbzeit bereits mit 17:8. Auch in der zweiten Hälfte zeigten die Appenzeller als ganzes Team eine tolle Darbietung und gewannen mit 34:21.

Bericht: Martin Kradolfer

»Zurück zur letzten Seite«

Hauptsponsoren

Co-Sponsoren

Ausrüster

Gastgeschenk