Herren 2 mit sicherem Sieg07.01.2017

Im Athletikzentrum St.Gallen hiess der Gegner HC Bruggen. Die Mannschaft von Christian Hamm zeigte eine sehr solide Leistung und gewann sicher mit 26:15 Toren.

Unterstützt durch Cédric Bösch und Patrick Fässler liess das Appenzeller Team von Anfang an Siegeswillen verspüren. Mit einer soliden Deckung um Abwehrhüne Lorenz Manser, der seine Gegner reihenweise zur Verzweiflung brachte sowie einem gut aufgelegten Torwart Mario Rempfer, war der Sieg der Gäste nie in Gefahr. Cédric Bösch zeigte ein überragendes Spiel, warf 10 Tore und machte kaum Fehler. Zu Beginn auf dem rechten Flügel eingesetzt, wurde er gekonnt von Patrick Fässler lanciert. Kevin Huber lenkte das Spiel gekonnt mit seiner ruhigen Art. Auch Neo-Handballer Andrew Hörler kam zum Einsatz und riss seine Mitspieler mit seinem Einsatz mit. Lukas Wenzinger gelang gar sein erstes Saisontor, was die Emotionen auf der TVA-Auswechselbank hochgehen liess. Marco Schmid, verteidigte an der Seite von Lorenz Manser sehr gekonnt und rigoros und so durfte sich 26:15

Bericht: Christian Hamm

»Zurück zur letzten Seite«

Hauptsponsoren

Co-Sponsoren

Ausrüster

Gastgeschenk