Herren 2 gewinnt in St.Gallen30.10.2010

In ihrem 6.Meisterschaftsspiel gelang dem 3.Liga-Herrenteam bereits der fnfte Vollerfolg. Die Appenzeller bezwangen die Mannschaft des SV Fides St.Gallen auswrts mit 28:27 Toren.

Die Gastgeber starteten besser in die Partie und lag whrend der ersten Halbzeit meist mit zwei bis drei Toren in Fhrung. Das Spiel war von zahlreichen Zeitstrafen sowie wie je einem Platzverweis geprgt. Den Innerrhodern gelang es mit regelmssigen Torerfolgen das Spiel offen zu halten.

Im Verlauf der 2.Halbzeit agierten die Spieler des TVA etwas konzentrierter und liessen sich nicht aus der Ruhe bringen. In den turbulenten fnf Schlussminuten holten sie sich mit einer kmpferischen Leistung und auch ein wenig Glck diesen knappen Auswrtserfolg. In dieser hektischen Spielphase wurden zudem auf beiden Seiten ein Siebenmeter vergeben.

Am 13.11.10 erwartet der TVA mit TSV Fortitudo Gossau 3 den nchsten schweren Gegner. Dabei gilt es fr die Appenzeller in der heimischen Whrehalle die Tabellenfhrung zu verteidigen.

Bericht des Trainers Urs Inauen

»Zurck zur letzten Seite«

Hauptsponsoren

Co-Sponsoren

Ausrüster

Gastgeschenk