FU16I wartet weiterhin auf ersten Punktegewinn28.09.2019

Auch an diesem Wochenende fehlte im Team der Glaube an die eigenen Stärken. Die Leistung der FU16I in der ersten Spielhälfte gibt aber Anlass zur Hoffnung.

Handballfoto

Unser Team ging sehr motiviert in die erste Halbzeit, spielte anfangs recht konzetriert und ging so auch in Führung. Doch liess dies schnell nach und die gegnerische Mannschaft nutzte die Chance um die Bälle in der Verteidigung abzuwehren und konnten dadurch recht einfache Tore erzielen. Mit einem Stand von 10 zu 10 gingen wir in die Pause.

In der zweiten Halbzeit war es uns nicht möglich, unsere Leistungen entsprechend abzurufen und die Gegner zogen davon. Sie kamen zu einfachen Chancen und erzielten so viele Tore. Wir verliessen das Spielfeld leider mit dem Endstand von 19:27 und sind aber guter Dinge, bei der Revanche die 2 Punkte wieder gut zu machen. Die Mannschaft bleibt zuversichtlich und erhofft sich baldige erste Punkte.

Bericht: Riana und Giulia / Bilder: Dani Gmünder

»Zurück zur letzten Seite«

Hauptsponsoren

Co-Sponsoren

Ausrüster

Gastgeschenk