FU15 in prächtiger Torlaune03.04.2011

Bei schönstem Wetter reisten die Mädchen des TVA an diesem Sonntag nach Winterthur. Als Tabellenzweiter waren die Appenzellerinnen zu Gast beim an zweitletzter Stelle platzierten Yellow Winterthur.

Das Gästeteam startete sehr gut ins Spiel und erzielten bereits in der ersten Spielhälfte sehr viele Tore. Dank vielen sauber ausgeführten Gegenstössen, einem schnellen Spiel und wunderbaren Goalieparaden von Jennifer Palmisano konnten die Mädchen das Spielfeld zur Pause bei einem Stand von 21:8 verlassen.

Nach der kurzen Verschnaufpause ging es im gleichen Takt weiter. Die Appenzellerinnen konnten immer wieder den Ball erobern und eine Vielzahl von schnellen Gegenstösse oder druckvollen Angriffen in Tore umsetzen. Fünf Minuten vor Schluss konnte Stefanie Manser das vielumjubelte 40. Tor erzielen Letztendlich durfte sich die Mannschaft des TVA über einen deutlichen 43:19 Sieg freuen.

Bericht: Maria Sutter

»Zurück zur letzten Seite«

Hauptsponsoren

Co-Sponsoren

Ausrüster

Gastgeschenk