FU15 in toller Spiellaune05.02.2011

Zu ihrem dritten Spiel der Platzierungsrunde reisten die FU15-Mdchen nach Arbon. Schon in der Vorrunde trafen die beiden Teams aufeinander. Die Innerrhoderinnen konnten damals das Spiel mit 28:23 fr sich entscheiden.

Die Appenzellerinnen gingen sehr schnell in Fhrung und konnten durch gutes Zusammenspiel und sauber durchgefhrte Gegenstsse viele schne Tore erzielen. In der Verteidigung wurde krftig zugepackt und gekmpft; so konnten die Gegnerinnen bis zum Pausenpfiff lediglich 6 Treffer zu erzielen. Auch die beiden TVA-Tor-hterinnen wussten zu gefallen und parierten des fteren gezielte Schsse aufs Tor.

Nach der Pause ging es im gleichen Takt weiter. Tor um Tor wurde der Vorsprung des TVA-Teams ausgebaut. Zwei Minuten vor Schluss konnte das 39. Goal der Gste bejubelt werden. Angefeuert von den mitgereisten Eltern wollte die Mannschaft unbedingt das vierzigste Tor erzielen. Dieses Unterfangen wurde dann aber zum Nervenspiel und so prallten die fnf Versuche entweder am Goalie, am Pfosten oder an der Latte ab. Letztendlich durften sich die Appenzellerinnen ber einen berzeugenden Sieg mit 39:14 Toren freuen.

Bericht: Maria Sutter

»Zurck zur letzten Seite«

Hauptsponsoren

Co-Sponsoren

Ausrüster

Gastgeschenk