Frauen 1 startet mit Sieg10.09.2011

Vergangenen Samstag erffneten die Frauen 1 ihre Saison. Zuhause wurden die Damen des HC Goldach/Rorschach empfangen.

Konzentriert starteten die Appenzellerinnen ins Spiel und gingen schnell in Fhrung. In der Verteidigung stand man kompakt und liess den Gegnerinnen kaum ein Durchkommen. Gelang es den Goldache-rinnen trotzdem mal den Durchbruch durch die Verteidigung zu schaffen, verzweifelten sie oftmals an der stark spielenden Nadja Rossi im Tor. Die letzten zehn Minuten der ersten Hlfte liessen die Appenzellerinnen etwas nach, Unkonzentriertheit schlich sich ein und so auch technische Fehler. Dank den ersten starken 20 Minuten ging es jedoch mit dem komfortablen Stand von 13:4 zur Pause.

Handballfoto

Die Appenzellerinnen wollten denselben Zug unbedingt mit in die zweite Hlfte nehmen. Dies gelang nach Mass. Schn herausgespielte Gegenstsse wurden in Tore verwandelt. Das Zepter blieb das gesamte Spiel in Appenzells Hand. Appenzell zeigte eine einfache, jedoch effektive Spielweise. Auch die Umstellung der gegnerischen Verteidigung auf eine enge Manndeckung der beiden Aufbauspiele-rinnen nderte nichts mehr an der Tatsache des ersten Siegs im ersten Spiel fr die TVA-Frauen. Der TVA gewinnt verdient mit 22:10.

Bericht: Katrin Sutter

»Zurck zur letzten Seite«

Hauptsponsoren

Co-Sponsoren

Ausrüster

Gastgeschenk