Frauen 1 mit erster Saisonniederlage02.10.2010

Am Samstag reisten die Damen des TVA nach Arbon fr die Austragung ihres dritten Meisterschaftsspiels. Der dritte Sieg in Folge war das angestrebte Ziel.

Die Verteidigung beider Mannschaften stand sehr gut und so bekundeten beide Teams Mhe ihr Angriffspiel aufzuziehen. Die erste Spielhlfte gestaltete sich somit sehr ausgeglichen und keiner Mannschaft gelang es sich vom Gegner abzusetzen. Zur Pause lagen die Appenzellerinnen 5:7 im Rckstand.

In der zweiten Spielhlfte wollte der TVA das Spiel wenden und mit konzentrierten Angriffen die gegnerische Verteidigung durchbrechen. Doch leider schlichen sich im Spiel der Gastmannschaft zu viele Pass- und Fangfehler ein. Auch Fortuna war an diesem Samstag nicht auf Appenzells Seite, so kamen 6 verschossene Penalties hinzu. Insgesamt war das Spiel des Gastteams zu wenig druckvoll um Treffer zu erzielen. Abschlsse erfolgten aus ungnstigen Situationen und von Torgefhrlichkeit war kaum etwas zu spren. Appenzell musste somit die zwei Punkte dem verdienten Sieger HC Arbon berlassen und verlor das Spiel letztendlich mit 10:18 Toren.

Nun gilt es dieses Spiel so schnell wie mglich abzuhaken und nach vorne zu blicken. Am nchsten Samstag um 20.00 Uhr empfangen die Damen des TVA zuhause den Tabellenleader SC Frauenfeld.

Bericht: Katrin Sutter

»Zurck zur letzten Seite«

Hauptsponsoren

Co-Sponsoren

Ausrüster

Gastgeschenk